Sprache / Language en
Startseite > Behandlung > YOGATHERAPIE > Meridianmassage

Meridianmassage

Chinesische Meridianmassage

 

 - "aus dem Land der aufgehenden Sonne"

 

 

Die aus China stammende Behandlungsform hat eine 5000-jährige Tradition, und

entwickelte sich zur eigenständigen Therapie des manuellen Heilens.

 

Sie sützt sich auf die Grundlagen der traditionellen chinesischen Medizin und vereint Massagetechniken und Praktiken der manuellen Therapie. In der Chinesischen Meridianmassage werden nicht nur einzelne Punkte, sondern auch der gesamte Merdianverlauf mit einbezogen, um die Energieleitbahnen (Meridiane) durchlässig zu machen, den Qi-Fluss zu regulieren und die einzelnen Funktionskreise aufeinander abzustimmen.

Der Energiefluss kommt durch die sanfte Massage der Meridiane und die gezielte Behandlung der Akupunkturpunkte wieder ins Gleichgewicht. Mit der Meridianmassage wird das körpereigene Regulationssystem (der „innere Arzt“) angesprochen und somit die Selbstheilung aktiviert.