Sprache / Language en
Startseite > Über mich

Über mich

 

        Martina Berger

 

 

 

  • Heilpraktikerin / Dozentin bei Paracelsus
  • Physiotherapeutin         
  • Manualtherapeutin          
  • Reflexzonentherapeutin
  • Beckenbodentrainerin     
  • Wellnesstrainerin            
  • TriYogalehrerin             
  • Aquatrainerin           
  • Reiki Master               
  • Auslandsaufenthalt
    • 1 Jahr die Welt bereist
    • 2 Jahre Indien mit Yogastudium & Ashramleben im Himalaya

 

 

In den letzten Jahren war ich verstärkt auf der Suche wie wir Menschen

 

ganzheitlich Heilung

 

erfahren können. Ich erkannte, dass die meisten Erkrankungen durch Entspannungstherapien positiv beeinflusst werden. Doch damit nicht genug. Einige Jahre bereiste ich verschiedene Länder der Erde um weitere alternative Heilformen zu erlernen und natürlich um eine Antwort auf meine Frage zu bekommen:

 

"Wie geschieht Heilung?"

 

Ich kam zurück, fand   m e i n e   L i e b e   zum Brombachsee...

und konnte die Suche beenden. Heute bin ich für Sie da, damit auch Sie Heilung von körperlich-seelischen Erkrankungen erleben.

  

  •    

 

 "Ganz bei sich sein" ist ein wichtiger Aspekt in meinem Leben  

  der sich auch im "gesund-sein" widerspiegelt.

 

  Demnach fangen wir an in uns hineinzuhorchen, unsre eigene 

  Stimme wieder zu  hören, um zu uns selbst und unseren 

  Bedürfnissen zurückzufinden.

 

  •   

 

One day you finally knew
what you had to do, and began,
though the voices around you
kept shouting
their bad advice -
though the whole house
began to tremble
and you felt the old tug
at your ankles.
"Mend my life?"
each voice cried.
But you didn't stop.
You knew what you had to do,
though the wind pried
with its stiff fingers
at the very foundations,
though their melancholy
was terrible.
It was already late
enough, and a wild night,
and the road full of fallen
branches and stones.
But little by little,
as you left their voices behind,
the stars began to burn
through the sheets of clouds,
and there was a new voice
which you slowly
recognized as your own,
that kept you company
as you strode deeper and deeper
into the world,
determined to do
the only thing you could do -
determined to save
the only life you could save.
- Mary Oliver

<span s

weiter zu: